Schwetzingen

Gemeinderat Vertrag für Gebäude zur Anschlussunterbringung von Asylbewerbern bis 2025 / Rückkehr nach Sanierung im September

Stadt mietet „Atlanta“ weitere fünf Jahre

Archivartikel

Die Stadt wird den Mietvertrag für das Hotel „Atlanta“ für weitere fünf Jahre bis zum 30. Juni 2025 verlängern. Seit September 2017 nutzt sie das Gebäude in der Robert Bosch-Straße zur Anschlussunterbringung von Asylbewerbern. Der ursprüngliche Mietvertrag laufe am 30. September ab, informierte Oberbürgermeister Dr. René Pöltl in der kurzen Gemeinderatssitzung vom Mittwoch (wir

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2834 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional