Schwetzingen

Stadtkapelle als musikalische Unterstützung

An Allerheiligen wirkte der Musikverein Stadtkapelle Schwetzingen, geleitet von Manuel Grund (r.), beim Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde Schwetzingen mit. Gegen 13.30 Uhr machten sich die Musiker vor der Friedhofskapelle spielbereit, so dass sie bereits den Einzug der Gemeinde in das Gotteshaus begleiten konnten.

Während Reinholdt Lovasz den Gottesdienst in der Kapelle leitete, unterstützte die Kapelle, die sich vor dem Gotteshaus positioniert hatte, die Gläubigen musikalisch beim Singen und Beten.

Von der ursprünglichen Planung, Teile der Feierlichkeit am großen Kreuz und an den Kriegsgräbern durchzuführen, musste aufgrund des anhaltend schlechten Wetters abgewichen werden. Der Gottesdienst wurde in der Friedhofskapelle durchgeführt, heißt es in einer Pressemitteilung des Musikvereins. Gegen Ende der Feierlichkeiten würdigte Lovasz den Einsatz der Stadtkapelle und freute sich, dass sie auch in diesem Jahr – trotz des kalten und regnerischen Wetters – die Feier zu Allerheiligen musikalisch umrahmte. / hk

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional