Schwetzingen

Haus & Grund Praxisseminarangebot im ersten Halbjahr / Blick auf Erbrecht und die Anmeldung für Eigenbedarf

Statistik belegt: Jede zweite Abrechnung ist falsch

Archivartikel

Region.Gut gefüllt mit Aktivitäten für das erste Halbjahr ist schon jetzt der Terminkalender von Haus & Grund Region Schwetzingen/Hockenheim, heißt es in einer Pressemitteilung.

Gestartet wird mit einem Immobilien- und Erbrechtsforum am Mittwoch, 22. Januar, in der Ketscher „Schützengilde“ zu erbrechtlichen Fragen unter dem Motto „Der eine pflegt, der andere erbt – ist das gerecht?“ und zur komplizierten und fehlerträchtigen Rechtslage, wenn ein Vermieter Eigenbedarf anmelden muss. Am Mittwoch, 19. Februar, bietet der Verein ein Vermieter-Praxisseminar im „Welde Brauhaus“ in Schwetzingen zum Thema: „Betriebskostenabrechnung – was Vermieter wissen müssen“ an. Betriebskosten zählen mittlerweile als „zweite Miete“, heißt es weiter. Sie verschlingen durchschnittlich bei einer 80-Quadratmeter-Wohnung zwischen 2500 und 3000 Euro pro Jahr. Die meisten Mieter schauen deshalb sehr genau auf die einzelnen Positionen der Abrechnung. Wenn dann eine hohe Nachzahlung ansteht, droht dem Vermieter Gefahr. Rein statistisch ist jede zweite Abrechnung falsch. Das Praxisseminar, das sich an alle Vermieter in der Region richtet, beleuchtet die Struktur einer korrekten Abrechnung und geht auf sämtliche Fehlerquellen ein.

Aufklärung über Vermieterrechte

Eine weitere Vortragsveranstaltung folgt am Mittwoch, 25. März, im Neulußheimer „Fischerheim“. Vermieter fühlen sich bei mietrechtlichen Auseinandersetzungen oft vom Gesetz und von der Justiz im Stich gelassen. Aber wie ist die Wirklichkeit? Unter dem Motto „Meine Vermieterrechte – wie setze ich sie durch?“ gibt es fachkundige Aufklärung. Am Mittwoch, 22. April, wird im Hockenheimer „Rondeau“ die Jahreshauptversammlung veranstaltet, gefolgt vom Jahresausflug am Samstag, 23. Mai, der die Mitglieder in diesem Jahr in das Neckartal führt. Auf dem Programm stehen Führungen auf dem Schloss Zwingenberg und durch das malerische Eberbach.

Der „Schwetzinger Immobilientag“ im Palais Hirsch Ende Juni rundet das Halbjahresprogramm des Vereins ab. zg

Info: www.haus-und-grund-region-schwetzingen-hockenheim.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional