Schwetzingen

Hochzeiten Manuela und Michael Cataldo lassen sich trotz Corona-Einschränkungen trauen / „Intimer Moment im Standesamt“ / Vorschriften werden immer weiter gelockert

Statt Feier auf Landgut Pizza mit den Kindern

Archivartikel

Es soll der schönste Tag im Leben werden, monatelang akribisch geplant – und dann kam Corona. Für viele Paare, die in diesem Frühjahr den Bund der Ehe schließen wollen, war die Nachricht des Lockdowns und all der Beschränkungen eine Katastrophe. Viele Hochzeiten wurden abgesagt oder verschoben. Für Manuela und Michael Cataldo war trotzdem sehr schnell klar: Sie wollen trotzdem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional