Schwetzingen

Karlsruher Straße Anfang März beginnen die Bauarbeiten / 9000 Autos müssen nun umgeleitet werden / Gas soll bei den Anwohnern nur für wenige Stunden ausfallen

Staugefahr: Verkehrsflüsse verschieben sich

Archivartikel

Die Gemüter kochen hoch: Die Planung zur Sanierung der Karlsruher Straße geht in die heiße Phase. Es war klar: Die kommenden – voraussichtlich – eineinhalb Jahre werden nicht einfach. Sie werden vermutlich ungemütlich, nervenaufreibend und einschränkend.

Zum zweiten Mal wurden die Bürger jetzt im Palais Hirsch über die verschiedenen Bauphasen und die damit verbundenen Umstellungen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5382 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional