Schwetzingen

Konzert Kult-Moderatorin tritt im Schlossgarten auf

Stimme von Ina Müller live erleben

Mit viel Witz, einer unglaublichen Bühnenpräsenz und tollen Songs begeistert Ina Müller ihre Fans. Nach ihrer ausgedehnten Hallentournee im vergangenen Jahr ist sie im Sommer unter dem Motto „Ina Müller & Band singt draußen“ am Sonntag, 5. August, um 20 Uhr im Schlossgarten in Schwetzingen zu hören.

Für die einen ist sie der dufte Kumpel, mit dem man Pferde stehlen kann, für die anderen eine sexy Blondine. Für alle ist sie die Kult-Moderatorin mit einer tollen Stimme: Ina Müller. Doch die Powerfrau glänzt nicht nur in ihrer TV-Show „Inas Nacht“ seit Jahren vor der Kamera und begeistert in ihrem etwas anderen Late-Night-Konzept mit viel Witz und unglaublich offenen Gesprächen. Darüber hinaus ist die Wahl-Hamburgerin auch eine begnadete Musikerin.

Unbequem aber einmalig

Konventionen zu widerstehen, unbequem und einmalig zu sein, und trotzdem das große Publikum zu erreichen, ist ein Teil des kleinen „Ina-Wunders“. „Das wahre Privileg des Älterwerdens ist die Radikalität“, heißt das Müller’sche Credo, das sie auf dem aktuellen Album „Ich bin die“ in tolle neue Songs bettet. Thematisch taucht sie tiefer ein, schaut feiner und findet in ihren Texten noch bessere Wendungen als je zuvor. Statt stehenzubleiben, geht Ina auf „Ich bin die“ noch einen großen Schritt weiter auf ihrem künstlerischen Weg. Musikalisch, stimmlich und inhaltlich.

Wer übrigens glaubt, Männer würden Ina Müller nur mögen, weil sie sonst die häusliche Harmonie gefährden, der irrt: Ihre Plattenfirma hat das in einer Studie genau untersucht. Die überraschende Botschaft: Männer lieben sie genauso wie Frauen, komplett ohne Zwang. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional