Schwetzingen

Hirschacker Betreiber sieht keine Möglichkeit der Zusammenarbeit / Steffan will nicht Buhmann sein

„Stimmiges Konzept für Testzentrum hat gefehlt“

Archivartikel

Die für vergangenen Samstag geplante Eröffnung eines Corona-Testzentrums in Schwetzingen ist auch für einen späteren Zeitpunkt aufgegeben worden (wir berichteten bereits online und in der Montagsausgabe). Betreiber Jonas Seidel hat das Projekt endgültig zur Seite gelegt, weil mit der Stadt keine lösungsorientierte und professionelle Zusammenarbeit möglich gewesen sei, teilte er unserer Zeitung

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional