Schwetzingen

Strafe muss wehtun

Archivartikel

Janina Hardung hofft auf Mithilfe aus der Gemeinschaft

Die Zahlen steigen. In Schwetzingen sind es acht aktive Fälle, in Brühl vier und in Hockenheim haben sich derzeit 13 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Kein Grund, panisch zu werden – aber wachsam sollte man sein. Die Lockerungen des Landes Baden-Württemberg sind mit Vorsicht zu genießen – und die Kontrollen der Auflagen sind wichtig, denn die Regeln schützen Menschenleben.

Umso

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional