Schwetzingen

Evangelischer Kirchenbezirk Synodaltagung in Nußloch

Strategische Gebäudeplanung

Nussloch/Region.Der Haushalt des Kirchenbezirkes 2018/19 steht im Mittelpunkt der heutigen öffentlichen Synodaltagung der Evangelischen Kirchengemeinden in der Südlichen Kurpalz im Nußlocher Gemeindehaus, Hauptstraße 99. Beginn ist um 18 Uhr.

Simone Heitz vom Verwaltungs- und Serviceamt (VSA) in Meckesheim wird zusammen mit dem Vorsitzenden des Finanzausschusses Walter Funk aus Schatthausen den Haushalt des Kirchenbezirkes erläutern. Der Kirchenbezirk Südliche Kurpfalz besteht nun seit zehn Jahren und koordiniert die Arbeit der 20 Kirchengemeinden der Region rund um Wiesloch und Schwetzingen.

Die Mittel im Kirchenbezirk sind laut Haushaltsvorlage ausreichend, um die laufende Arbeit sicherzustellen und weitere Projektideen aufzugreifen. Welche das im einzelnen sind, wird beim Synodenabend beschrieben und entschieden.

Ein weiteres Thema ist das Liegenschaftsprojekt der Landeskirche Baden. Innerhalb einer künftigen Ressourcenplanung der Landeskirche soll in allen 24 Kirchenbezirken der Landeskirche eine strategische Gebäudeplanung erfolgen. Projektleiter Kirchenrat Dr. Andreas Maier wird den Synodalen die Schritte dazu vorstellen. Die Finanzdiskussion wird angereichert mit Berichten aus dem Bezirk von Dekanin Annemarie Steinebrunner und Berichten aus Projekten und der Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenbezirk.

Der Synodenvorsitzende Pfarrer Detlev Schilling, Eppelheim, lädt Interessierten ein. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel