Schwetzingen

Strafprozess (Teil 2) Vorsitzende tadelt Dreistigkeit des Angeklagten / Nicht alle Zeugen glaubhaft

Streit im Gerichtsgebäude hat ein Nachspiel: 2000 Euro Strafe

Schwetzingen/Altlußheim.Seine Fortsetzung fand der Prozess vom 14. Januar wegen einer verbalen und tätlichen Auseinandersetzung auf dem Flur des Amtsgerichts Schwetzingen. Einem 46-jährigen Mannheimer wird vorgeworfen, einen Altlußheimer (57) vor einem anderen Prozess auf diese Weise angegriffen zu haben (wir berichteten am 16. Januar, Seite 9, und online).

Nach Fortsetzung der Beweisaufnahme wurden drei

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional