Schwetzingen

Landgericht Junge Angeklagte geben zu, 51-Jährigen in Schwetzingen verprügelt zu haben

Tatverdächtige schildern brutale Attacke auf Mann

Der zweite Verhandlungstag am Landgericht Mannheim gegen die vier jungen Männer, denen die Staatsanwaltschaft versuchten Totschlag in Tateinheit mit vorsätzlicher sowie gefährlicher Körperverletzung gegen einen 51-jährigen Mann aus Schwetzingen vorwirft (wir berichteten), startete am Montagnachmittag mit zweistündiger Verspätung. Einer der Angeklagten war zunächst nicht zum Prozesstermin vor

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional