Schwetzingen

Amtsgericht: Verhandlung befasst sich mit dem Sachtatbestand der gefährlichen Körperverletzung / Nicht beglichene Rechnung als Auslöser

Telefonische Drohung falsch verstanden

Archivartikel

Pinar Karacinar

Oftersheim. Ein filmreifer Vorfall zwischen einem 57-Jährigen Mann aus Wessingen und einem Oftersheimer führten zur Eröffnung der Hauptverhandlung wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Schwetzinger Amtsgericht.

Im September letzten Jahres hätte der Angeklagte dem Fliesenleger aus Oftersheim auf einer Baustelle in Schwetzingen sein Knie in den Unterleib gerammt

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel