Schwetzingen

Buchwoche

"Termini" offenbart die dunklen Seiten

Archivartikel

Die im Breisgau geborene Schriftstellerin Dorothea Dieckmann ist am morgigen Dienstag zu Gast in der Stadtbücherei, wo sie ihren neuen Roman "Termini" vorstellen wird. Die Handlung spielt in Rom, eine Stadt, in der die Schriftstellerin einige Zeit gewohnt hat.

Um über den Priebke-Prozess zu berichten, reist der junge Journalist Ansgar Weber nach Rom. Doch neben seinem offiziellen Auftrag

...

Sie sehen 56% der insgesamt 712 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional