Schwetzingen

Gemeinderat Nächste Sitzung in der Kurpfalzhalle

Tiefbau auf der Agenda

Archivartikel

Oftersheim.In der Kurpfalzhalle findet am Dienstag, 2. Februar, 18 Uhr, eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats statt. Die Bevölkerung wird hierzu eingeladen.

Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Änderung der Hauptsatzung und Neufassung der Geschäftsordnung für den Gemeinderat, die Bestellung der Vertreter der Gemeinde Oftersheim für den gemeinsamen Gutachterausschuss des Bezirks Schwetzingen sowie die Genehmigung der öffentlichen Ausschreibung vor Beschluss des Haushalts 2021 für Tiefbaumaßnahmen in der Mannheimer Straße.

Zudem geht es um einen Antrag der CDU-Gemeinderatsfraktion zur Beauftragung einer Organisationsuntersuchung mit Stellenbedarfsanalyse und umfassender Bewertung der Stellen der Kernverwaltung sowie um einen Eilantrag der Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Reduzierung der Kostenstelle „Repräsentation, Partnerschaften“.

Abstand halten

Die Annahme von Spenden, die Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen sowie die Anfragen schließen die Sitzung wie üblich ab.

In der Kurpfalzhalle ist entsprechen viel Platz, um genügend Abstand zu wahren und so ein Infektionsrisiko angesichts des Coronavirus zu minimieren. Die vergangene Sitzung hatte im Rose-Saal stattgefunden. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional