Schwetzingen

AFS Gedenken an die Malerin Ruth Schwob in ihrer Heimatstadt

Töchter bei Eröffnung zu Gast

Archivartikel

Neckarbischofsheim/Schwetzingen.Kürzlich wurde eine Gemälde-ausstellung zum Gedenken an die Malerin Ruth Schwob im Alten Schloss ihres Geburtsortes Neckarbischofsheim eröffnet. Zur Vernissage brach eine kleine Delegation des Arbeitskreises Freundliches Schwetzingen (AFS) auf, die die Verbindung nach Schwetzingen, Ruth Blochs Wohnort als Jugendliche, untermauern sollte. Es kam zu angeregten Gesprächen mit der Tochter der

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2010 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional