Schwetzingen

Geschichte Vor genau 200 Jahren wurde die sogenannte Achtuhrgesellschaft gegründet / Wichtige Impulse auch im Schul- und Bildungswesen gegeben

Treibende Kraft bei Erhebung zur Stadt

Archivartikel

Genau 200 Jahre ist es her, dass sich in Schwetzingen eine besondere Vereinigung gegründet hat, die es zwar längst nicht mehr gibt, von der aber im 19. Jahrhundert wichtige Impulse in der Stadt ausgingen – die sogenannte Achtuhrgesellschaft.

Historiker Professor Joseph Stöckle erwähnte in seiner 1890 erschienenen Schrift über die Stadtgeschichte sehr anerkennend und lobend die Namen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4371 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional