Schwetzingen

Schlossgarten Durch den Klimawandel sterben viele Bäume / Niedriger Grundwasserspiegel erschweren das Überleben / Sicherheit der Besucher vielleicht bald gefährdet

Trockenheit tötet Buchen und Eichen

Archivartikel

Schwetzingen.An den Ästen fehlen die Blätter, die Baumkronen sind kahl: Die Situation im Schlossgarten ist dramatisch – die Bäume dort sehen aus, als wäre es gerade Herbst oder sogar Winter. Professor Dr. Hartmut Troll, der zuständig für die historischen Gärten ist, hat deshalb den Klimanotstand ausgerufen. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Michael

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional