Schwetzingen

Kindertheater: Ein kleiner Eisbär auf großem Abenteuer / Einfühlsame Inszenierung mit viel Feingespür für kindliche Begeisterung

Turbulente Entdeckungsreise auf Tatzenspuren

Archivartikel

Ketsch. Es erklingt leise Musik und hinter einem hohen Schneeberg blicken kleine dunkle Augen hervor, die frech und lieb zugleich dem Publikum entgegenblinzeln. Neugierig, tapsig und verspielt macht sich Lars, der kleine Eisbär daran, Purzelbäume zu üben.

Die Geschichte - nach dem Buch "Kleiner Eisbär, nimm mich mit" von Hans de Beer -, die das Figurentheater Ute Kahmann, auf Einladung

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2877 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional