Schwetzingen

Sportabzeichen

TV nimmt am Freitag Prüfung ab

Das Trainer-Team des TV Schwetzingen bietet im städtischen Stadion an der Ketscher Landstraße neue Prüftermine fürs Sportabzeichen an: freitags um 17.30 Uhr gibt es Abnahmetermine für Leichtathletik-Sportarten am 3. August und 7. September. Bei Regen entfällt die Abnahme.

Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste und erfolgreichste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik. Seit über 100 Jahren gibt es diese Auszeichnung im Breitensport. Jeder kann mitmachen, auch ohne Mitglied in einem Turn- oder Sportverein zu sein.

Beim Sportabzeichen kann die ganze Familie ihre Fitness testen, ob Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer oder Koordination, hier wird alles auf den Prüfstand gebracht. Entsprechend der Grundfähigkeiten gliedert sich der Leistungskatalog in vier Gruppen. Die Prüfung beim TV Schwetzingen erfolgt mit Hilfe von Einzeldisziplinen aus Leichtathletik, Radfahren und Schwimmen. Es gibt die drei Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional