Schwetzingen

Sommerakademie Internationale Talente gestalten großes Abschlusskonzert im Kulturzentrum / Freikarten gewinnen

Überraschungseffekte bei „Feuerwerk“

Archivartikel

Schwetzingen/Worms.Sie kommen aus China, Deutschland, Taiwan und der Türkei: 16 vielversprechende und hochtalentierte MusikerInnen im Alter zwischen 15 und 30 Jahren, die sich zu den Meisterkursen der Internationalen Sommerakademie (ISA) Schwetzingen/Worms angemeldet haben. Statt Urlaub zu machen, wollen sie lieber an ihren instrumentalen Ausdrucksmöglichkeiten arbeiten. Hierbei greifen die fleißigen Geiger und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3335 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional