Schwetzingen

Neuerscheinung Mannheimer Musiker bringt DVD von seinem Auftritt im Rokokotheater heraus

Ullmann-Konzert für daheim

Archivartikel

Nachdem Stephan Ullmann unter dem Titel „Unplugged, mit Streichern und Gästen“ am 7. März dieses Jahres die Bühne im Rokokotheater von Schloss Schwetzingen rockte, präsentierte der Mannheimer Musiker nun eine DVD dieses Konzerts.

Das Kooperationsprojekt der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg mit der Stadt Schwetzingen war im März 2018 erfolgreich mit Freddy Wonder und seiner Combo gestartet – im Frühjahr dieses Jahres stand der zweite Termin in der Reihe „Rokoko rocks“ mit Stephan Ullmann im Rokokotheater auf dem Programm. Mit seiner Band und einem achtköpfigen Streicher-Ensemble um den Violinisten Klaus Marquardt brachte Ullmann Songs seines Albums „Alles anders“ sowie neue Titel auf die Bühne. Mit als Gäste dabei waren Lucy Diakovska (bekannt von der Band „No Angels“), Deborah Lee, Markus Zimmermann und Laith Al-Deen.

Jetzt präsentierte Stephan Ullmann die DVD seines erfolgreichen Konzerts, heißt es in einer Pressemitteilung. „Dass dieser grandiose Auftritt nun auf einer DVD verewigt ist, darüber freuen wir uns sehr. Das ist eine tolle Erinnerung an eine großartige Veranstaltung in unserem Schlosstheater“, sagt Sandra Moritz, Leiterin der Schlossverwaltung Schwetzingen.

Die DVD ist an der Schlosskasse sowie bei der Tourist-Information der Stadt Schwetzingen in der Dreikönigstraße zum Preis von 16 Euro erhältlich. zg

Info: Einen Videoeindruck von „Rokoko rocks“ gibt es unter www.schwetzinger-zeitung.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional