Schwetzingen

Porträt Franz Lasi setzt sich seit vielen Jahren für die Belange der Katscher Landsmannschaft ein

Unermüdlicher Einsatz für die Heimat

Archivartikel

OFTERSHEIM.Seit gestern weilen Vertreter aus Katsch in Oftersheim, und daher bewegen Franz Lasi ganz besondere Gefühle. Von jeher war und ist er mit seinen Landsleuten verbunden, war nicht nur bei den Donaufahrten in seine alte Heimat mit dabei, er setzte sich auch für die Verständigung und die Herrichtung des Friedhofs in Katsch ein. Schnell machte sich Franz Lasi auch in Oftersheim einen guten

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2582 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel