Schwetzingen

Unterführung im Dunkeln durchqueren

Archivartikel

Einmal brannten die Seitenleuchten nur auf einer Seite, dann wieder nur die Deckenleuchte und an den letzten beiden Tagen gar keine Lampen mehr. Gerade bei trübem Winterwetter ist es sehr unangenehm, wenn man zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Unterführung unter der Bahnlinie, die den Weg zwischen Oststadt und Innenstadt enorm verkürzt und ja auch als vielgenutzter Schuldweg dient, im Dunklen

...

Sie sehen 60% der insgesamt 669 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional