Schwetzingen

Theater am Puls Ein Film zeigt das „Ensemble in der Krise“ / Zwischen legitimem Zeitverplempern und Hartz-IV-Anträgen

Unterhaltung – mit Ästhetik

Archivartikel

Was machen Theatermacher, wenn sie kein Theater machen dürfen. Das zeigt ein Film, der auf der Homepage des Theaters am Puls (TaP) abrufbar ist.

Am 13. Mai schlossen die Theater in Deutschland. Auch das TaP stellte wegen der Corona-Pandemie seinen Spielbetrieb ein (wir berichteten mehrfach). Seitdem läuft bei der Kultureinrichtung am Ende der Marstallstraße alles anders als geplant. Wie

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional