Schwetzingen

Veranstaltungen werden abgesagt

Archivartikel

Region.Die Auswirkungen des Coronavirus auf Veranstaltungen werden immer drastischer. Wir haben zusammengetragen, welche Veranstaltungen in nächster Zeit ausfallen und welche verlegt werden.

Schwetzingen

  • Dreck-weg-Tag: Die Abschlussveranstaltung im Josefshaus fällt aus. Der Müllkönig wird per E-Mail bestimmt.
  • Theater am Puls: Das Theater bis einschließlich Sonntag, 19. April, geschlossen. Karten können über Reservix wieder zurück gegeben werden.
  • Bellamar: Das Bellamar ist bis auf Weiteres komplett geschlossen.
  • Wollfabrik: "Das Wunder" am Freitag, 20. März, und "Freddy Wonder trifft Bil­le Bil­le­witz" am Donnerstag, 26. März, sind abgesagt. Das Konzert mit Depeche Reload am Samstag, 21. März, wird ebenfalls verlegt.
  • Schwetzinger Freie Wähler: Das Frauenfrühstück am Sonntag, 22. März, wird auf Sonntag, 25. Oktober, verlegt. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Sie können auch bei der Vorsitzenden Elfriede Fackel-Kretz-Keller, Invalidengasse 8, zurückgegeben werden. Die Jahreshauptversammlung am Freitag, 27. März, fällt aus. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.
  • Handballgemeinschaft: Der geplante Weltrekordversuch im Einbeinstand wird von Donnerstag, 19. März, auf Donnerstag, 14. Mai, verschoben.
  • Arzt-Patienten-Forum: Das Arzt-Patienten-Forum der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg und der Volkshochschule am Donnerstag, 19. März, zum Thema Sehbeeinträchtigung ist abgesagt.
  • GRN-Klinik: Alle geplanten und unter medizinischen Aspekten verschiebbaren Aufnahmen und Operationen werden ab Montag, 16. März, abgesagt. Die betroffenen Patienten werden von den Kliniken benachrichtigt. Notfall-Patienten werden angenommen und, je nach Fall, ambulant oder stationär behandelt. Personen mit Symptomen, die eine Corona-Infektion befürchten lassen – anhaltende Atemwegsbeschwerden, großes Schwächegefühl und hohes Fieber – sollen sich zunächst telefonisch an ihren Hausarzt wenden, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Alternativ kann auch das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises unter der Telefonnummer 06221/ 5221881 (täglich von 7.30 bis 19 Uhr). Alle GRN-Einrichtungen werden ab sofort die Möglichkeiten für Besuche von Patienten und Bewohnern stark einschränken: Grundsätzlich sind Besuche von Patienten in den Akut- und Rehakliniken untersagt. Ausnahmeregelungen müssen individuell vereinbart werden und betreffen beispielsweise Besuche bei lebensbedrohlich erkrankten Patienten oder Müttern mit neu geborenen Kindern. Angehörige von Bewohnern der GRN-Senioren- und -Betreuungszentren sollen von Besuchen absehen, wenn sie selbst an Erkältungs- oder grippeähnlichen Symptomen leiden. Besuche in den genannten Einrichtungen sollten sich auf das Zimmer des betreffenden Bewohners beschränken; der Aufenthalt in den Gemeinschaftsräumen sollte vermieden werden. Die Cafeterien der Einrichtungen, die an einigen Standorten normalerweise für externe Besucher geöffnet sind, werden ab sofort nur noch für GRN-Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Alle in- und externen Veranstaltungen – wie beispielsweise Vorträge, Tage der offenen Tür und Eltern-Informationsveranstaltungen – fallen, vorerst bis Ende April, aus. Nähere Informationen gibt's unter www.grn.de.
  • Hospizgemeinschaft: Der Informationsvortrag der Hospizgemeinschaft am Mittwoch 18. März, entfällt.
  • Sportlerehrung: Die Sportlerehrung am Dienstag, 17. März, fällt aus und wird verschoben.
  • Lutherhaus: „The Watch plays Genesis“ am Samstag, 21. März, im Lutherhaus ist verschoben auf Samstag, 30. Oktober 2021.
  • Ausbildungsbörse: Die Ausbildungsbörse am Freitag, 20. März, fällt aus.
  • Sommertagszug: Der Sommertagszug am Samstag, 28. März, fällt aus.
  • Energie-Messe: Die Energie-Messe am Samstag und Sonntag, 4. und 5. April, fällt ebenfalls aus.
  • Verkaufsoffener Sonntag: Der verkaufsoffene Sonntag am 5. April findet nicht statt.
  • Spargellauf und Spargelsamstag: Der Spargellauf am Sonntag, 26. April, und der Spargelsamstag am 9. Mai, finden nicht statt.
  • Sherlock-Musical: Das Sherlock-Musical am Donnerstag, 19. März, entfällt. Es wird auf Donnerstag, 15. Oktober, verschoben.
  • Musikschule: Das Amadé-Konzert am Sonntag, 22. März, um 11 Uhr und das Popularmusikkonzert am Sonntag, 29. März, um 17 Uhr im Franz-Danzi-Saal der Musikschule sind abgesagt.
  • Finanzamt: Das Kundencenter des Finanzamts Schwetzingen ist geschlossen.
  • Ostermarkt: Der Ostermarkt im Bassermann-Vereinshaus am Wochenende findet nicht statt.
  • Kleinkunstabend: Der am Freitag, 27. März, um 20 Uhr, im Lutherhaus geplante Kleinkunstabend des Lions-Clubs mit Alfred Mittermeier ist abgesagt und soll im Herbst stattfinden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
  • Turnverein 1864: Der Turnverein 1864 hat seine für Freitag, 20. März, vorgesehene Mitgliederversammlung auf einen noch nicht bestimmten Zeitpunkt verlegt.
  • Talk im Hirsch: Der für Mittwoch, 25. März, angekündigte Talk im Hirsch mit Uwe Gensheimer und anderen Gästen muss aus aktuellen Gründen abgesagt werden. Er wird zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt. Bereits gekaufte Karten können zurückgegeben werden.
  • Bibliothek: Zwei Veranstaltungen in der Bibliothek finden aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung von Covid 19 nicht statt: Mittwoch, 18. März, Basteln und Experimentieren zu er-neuerbaren Energien mit der Kliba (Eintritt war frei). Auch der literarisch-kulinarische Abend zum Thema Olivenöl und Schokolade am Freitag, 27. März, fällt aus. Bereits erworbene Eintrittskarten können bei den Bücherinseln Brühl und Schwetzingen zurückgegeben werden, der Betrag wird rückerstattet und der Termin zu gegebener Zeit nachgeholt.
  • Jazzinitiative: Die Veranstaltungen der Jazzinitiative Schwetzingen am 18. März (Bigband 17) und 7. April (Schwetzinger Sessions) fallen aus.
  • Jugendzentrum: Das städtische Jugendzentrum „Go in“ ist für die nächsten vier Wochen präventiv geschlossen.
  • CDU: Die Nominierungsveranstaltung zur Landtagswahl 2021 am Mittwoch, 18. März, im Landtagswahlkreis Schwetzingen ist abgesagt.
  • Ostereiermarkt: Der Ostereiermarkt im Schloss am Wochenende ist ebenfalls abgesagt.
  • Balettaufführung: Die Aufführung der Ballettschule Kerber "Leonard Bernstein meets Ludwig van Beethoven" am Sonntag, 15. März, 11 und 16.30 Uhr, entfällt. Einen Ausweichtermin gibt es bisher noch nicht.
  • Kaffeehaus: Die Kaffeehaus-After-Work-Party am Donnerstag, 19. März, ist ebenfalls abgesagt.
  • DJK: Die Mitgliedervollversammlung am Dienstag, 24. März, muss wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt werden.
  • Siedlergemeinschaft Hirschacker: Die Mitgliederversammlung am Dienstag, 17. März, ist absagt.
  • Quatro Forte: Die für Sonntag, 29. März, geplante Aufführung der Johannespassion mit dem Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte, dem Neumeyer Consort und namhaften Solisten findet nicht statt. Das Konzert wird voraussichtlich am Sonntag, 7. März 2021, um 17 Uhr in der St. Maria Kirche stattfinden.
  • Tennisclub: Der Tennisclub BW Schwetzingen hat seine für Dienstag, 17. März, vorgesehene Mitgliederversammlung auf einen noch nicht bestimmten Zeitpunkt verlegt.
  • Aktive Frauen Hirschacker: Der für Dienstag, 31. März, geplante Ausflug zur Schokoladenfabrik Eberhardt wird abgesagt.
  • Kunstverein: Die Mitgliederversammlung am Montag, 16. März, wird verschoben.

  • Fortuna 96: Der Trainingsbetrieb der Jugend in der Hebelhalle wird bis auf weiteres eingestellt wird.

Oftersheim

  • Kommunale Veranstaltungen: Alle kommunalen Veranstaltungen bis einschließlich Sonntag, 19. April, sind von Seiten der Gemeindeverwaltung abgesagt.
  • Kindertheater: „Wie Pettersson zu Findus kam“ am Freitag, 13. März im Rose-Saal ist abgesagt
  • Gewölberaum: Die Vernissage von Volker Rössler „Neue Ansichten aus dem Schwetzinger Schlossgarten“ am Freitag, 13. März, im Gewölberaum findet nicht statt.
  • Kleine Bühne: Alle Aufführungen der Kleinen Bühne im Josefshaus ab Freitag, 13. März, sind abgesagt.
  • Evangelische Kirchengemeinde: Der Segnungsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 15. März, findet nicht statt.Es gibt kein Abendmahl und auch keinen Kirchenkaffee. Außerdem wird die Jubelkonfirmation verschoben, auch der Gottesdienst. Auch das Beisammensein am Nachmittag kann nicht stattfinden. Die Kirchengemeinde peilt einen neuen Termin im September an, ein Brief an die bereits Angemeldeten wird in der kommenden Woche versendet. Alle Kreise werden ausgesetzt - auch der Frauenkreis und die musikalischen Gruppen. Bis es nicht anders angeordnet wird, finden Beerdigungen statt. Da nach dem Beschluss der Landesregierung die Schulen und Kindergärten ab Dienstag in der kommenden Woche geschlossen werden, findet auch kein Konfirmandenunterricht statt. 
  • Gemeindebücherei: Das Bilderbuchkino für Erstleser von sechs bis acht Jahren in der Gemeindebücherei am Mittwoch, 18. März, findet nicht statt.
  • TSV Oftersheim: Ebenfalls abgesagt ist die Jubiläumsgala zum 125-jährigen Bestehen des TSV Oftersheim am Samstag, 21. März, in der Kurpfalzhalle.
  • Musikverein: Das Konzert des Musikvereins am Sonntag, 22. März, im Rose-Saal ist abgesagt.
  • Evangelisches Gemeindehaus: Das Café am Park, am Sonntag, 15. März, im evangelischen Gemeindehaus fällt aus.
  • Jubelkonfirmation: Das Beisammensein mit Kaffee und Kuchen am Tag der Jubelkonfirmation am Sonntag, 29. März, fällt aus. Wie sich der Gottesdienst gestaltet wird noch entschieden.
  • Landfrauenverein: Die Oftersheimer Landfrauen legen wegen des Coronavirus alle Veranstaltungen auf Eis. Betroffen ist das Osterbasteln am Dienstag, 17. März, ein Vortrag am Dienstag, 31. März, und die Jahreshauptversammlung am Dienstag, 7. April.
  • Jugendzentrum: Die "Juz Concerts" werden von Freitag, 27. März, auf Freitag, 29. Mai, verschoben.
  • Rose-Saal: Die Veranstaltung mit Heinz Gröning am Freitag, 3. April, ist abgesagt. Bereits erworbene Tickets werden an der Vorverkaufsstelle (Haushaltswaren Oetzel) gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgenommen.
  • Gemeinderat: Die Sitzung des Gemeinderates am Dienstag, 17. März, entfällt.

Plankstadt

  • Sommertagszug und Frühlingsfest: Der Sommertagszug und das Frühlingsfest am Sonntag, 22. März, finden nicht statt.
  • Gemeindebücherei: Die Gemeindebücherei sagt bis auf Weiteres alle Veranstaltungen ab.
  • DRK: Das DRK Plankstadt sagt seine Hauptversammlung ab. Alle geplanten DRK-Kurse und Fortbildungen sind bis Sonntag, 19. April, abgesagt.
  • IG Vereine: Aufgrund der allgemeinen Lage wird die für Dienstag, 17. März, geplante Quartalssitzung der IG Plankstadter Vereine auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
  • Kabarett: Die kabarettistische Aufführung am Freitag, 13. März, „Wolkig bis Heiter“ mit den Begabten Hausfrauen im Gemeindezentrum findet nicht statt.
  • Heimat- und Kulturkreis: Die Mitgliederversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben.
  • Spargel Spinners: Die Clubabende fallen vorerst aus.
  • TSG Eintracht: Ab sofort ist der gesamte Sport- und Spielbetrieb aller Abteilungen eingestellt. Zusätzlich werden auch alle weiteren in- und externen Veranstaltungen, Sitzungen und sonstige Aktivitäten ausgesetzt. Das Geschäftszimmer bleibt geschlossen.

    Eppelheim

    • Putzwoche: Die Abschlussveranstaltung der Putzwoche am Samstag, 14. März, um 15 Uhr findet nicht statt. Die Teilnehmer erhalten wegen der Verlosung der Putzkisten eine gesonderte Information.
    • Jubiläumsumzug: Der Jubiläumsumzug wird von Sonntag, 26. April, auf das Festwochenende am Sonntag, 19. Juli, verschoben.
    • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium: Die Aufführung der Johannespassion des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums am Samstag, 14. März, wird verschoben. Der neue Termin ist am Donnerstag, 14. Mai.
    • Kommunale Veranstaltungen: Die kommunalen Gebäude werden nicht mehr für Veranstaltungen bereitgestellt.
    • Gisela-Mierke-Bad: Das Bad schließt.

    Brühl

    • Kollerkrotten: Die Herrensitzung der Kollerkrotten am Freitag, 13. März fällt aus und wird auf Freitag, 16. Oktober verschoben. Außerdem wird die Ladies Night von Samstag, 14. März, auf Samstag, 17. Oktober, verschoben.
    • Sommertagszug: Der Sommertagszug am Sonntag, 22. März, fällt aus. Es wird keinen Ersatztermin geben.
    • Schüleraustausch: Der Schüleraustausch mit der französischen Partnergemeinde Ormesson-sur-Marne fällt aus.
    • Freiwillige Feuerwehr: Alle Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Brühl stellen ihren kompletten Übungsbetrieb bis voraussichtlich Dienstag, 31. März, ein.
    • Musikschule: Das Preisträgerkonzert der Musikschule am Dienstag, 17. März, ist abgesagt.
    • Bläserakademie: Ebenfalls ausfällt das Konzert der Bläserakademie in St. Michael am Sonntag, 15. März.
    • Jugendkunstschule: Die Ferienprojekte der Jugendkunstschule in den Osterferien ist abgesagt.
    • Rathaus: Die Gemeinde Brühl bittet um telefonische Kontaktaufnahme vor dem Besuch im Rathaus.
    • Katholische Kirchengemeinde Brühl-Ketsch: Das KJG-Theater im Pfarrzentrum am Freitag und Samstag, 20. und 21. März, und am Samstag, 27. März, entfallen. Das gilt auch für den Senioregottesdienst mit Krankensalbung mit anschließendem Seniorennachmittagam Mittwoch, 1. April, für alle Gottesdienste bis Mittwoch, 15. April, in den Altenheimen in Brühl (B&O und ProSeniore)und für die Erstkommunionfeiern in Ketsch, Brühl und Rohrhof. Außerdem werden alle Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Erstkommunionvorbereitung und alle Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen (Kinderchor, Ministranten, Pfadfinder) abgesagt. Über die Veranstaltungen der verbandlichen Gruppen (Kolping, Kirchenchor, kfd) müssen diese selbst entscheiden.
    • Heini-Langlotz-Lauf: Der Lauf am Sonntag, 15. März, findet nicht statt. Alles bereits gemeldeten Läufern, die die Startgebühr im Vorfeld bezahlt haben, wird ein Freistart für den nächsten Lauf im März 2021 angeboten.
    • Festhalle und Villa Meixner: Der Betrieb in der Festhalle und der Villa Meixnerwird bis einschließlich Sonntag, 19. April, ruhengelassen.
    • Sportgemeinde: Das Ostereierschießen und die Mitgliederversammlung sind abgesagt.

    Ketsch

    • Ron-Prinz-Kombo: Das Konzert der Ron-Prinz-Kombo „Welthits uff Kurpfälzisch“ findet nicht am Freitag, 27. März statt. Es wird auf Freitag, 25. September, verschoben. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.
    • Kindertheater: Das Kindertheater „Anna und die Piraten“ mit dem Reddogtheater findet nicht wie geplant am Dienstag, 31. März, statt, sondern am Dienstag, 3. November. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.
    • Bastelstunde: Die nächste Bastelstunde mit Jennifer Bayer am Dienstag, 24. März, fällt aus.
    • Seegemeinschaft: Die Hauptversammlung der Seegemeinschaft Ketsch am Samstag, 14. März, um 15 Uhr fällt aus.
    • Seniorennachmittag: Der Seniorennachmittag im katholischen Pfarrheim am Donnerstag, 19. März, findet auch nicht statt.
    • Katholische Kirchengemeinde Brühl-Ketsch: Das Kirchenkino am Montag, 16. März, das internationale Frauencafé am Dienstag, 17. März, das Seniorenwerk am Donnerstag, 19. März, und der Kinderbibeltag am Samstag, 21. März, sind abgesagt. Auch das Mozart Requiem in der Kirche in Ketsch mam Samstag, 21. März, wird nicht aufgeführt werden. Außerdem entfallen bis Mittwoch, 15. April, alle Gottesdienste im Ketscher Altenheim Avendi. Die Erstkommunionfeiern in Ketsch, Brühl und Rohrhof sowie alle Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Erstkommunion und  alle Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen (Kinderchor, Ministranten, Pfadfinder) finden ebenfalls aktuell nicht statt. Über die Veranstaltungen der verbandlichen Gruppen (Kolping, Kirchenchor, kfd) müssen diese selbst entscheiden.

    Hockenheim

    • Stadt: Alle Veranstaltungen der Stadt (als Veranstalter) sind für die nächsten vier Wochen abgesagt. Dazu zählen unter anderem Treffen der lokalen Agenda, der Dreck-weg-Tag am Samstag, 28. März, die Veranstaltungen der Stadtbibliothek, der Stadtwerke und des Aquadroms und die Bürgerinformationsveranstaltung am Montag, 23. März. Auch die Veranstaltung „Glanz auf dem Vulkan“, die am Freitag, 13. März, um 20 Uhr stattfinden sollte, entfällt. Die Show wurde verlegt auf Mittwoch, 28. Oktober, 20 Uhr. Das fünfte Jugendzentrum am Aquadrom schließt von Samstag, 28. März, bis einschließlich Dienstag, 14. April, wegen des Osterferien regulär.
    • Pumpwerk: Alle Veranstaltungen fallen bis Mitte April aus. Dazu zählen auch die Veranstaltungen des Kinder- und Jugendbüros.
    • Stadthalle: Die Veranstaltung von und mit Badesalz in der Stadthalle findet nicht statt. Außerdem entfällt die Kinderveranstaltung „Ritter Rost und das Gespenst“ und der Unternehmensempfang der Stadt.
    • Hockenheimring: Die DTM-Dachorganisation ITR hat – mit voller Unterstützung der Hersteller Audi und BMW – beschlossen, die Testfahrten auf dem Hockenheimring abzusagen.
    • Handball: Das Handballturnier der Grundschulen am Freitag, 13. März, entfällt.
    • Gartenschaupark: Die Parkpflegeaktion des Fördervereins Gartenschaupark am Samstag, 14. März, findet nicht statt.
    • Lutherhaus: Das Café Eisleben im Lutherhaus am Sonntag, 15. März, fällt ebenfalls aus.
    • Spatenstich: Der Spatenstich zur Modernisierung Umspannwerk im Talhaus am Mittwoch, 18. März, fällt aus.
    • Gauß-Gymnasium: Das Mozart-Requiem des Gauß-Gymnasiums in der katholischen Kirche in Ketsch am Freitag, 20. März und Samstag, 21. März, entfällt.
    • Stadtbibliohek: Die Lesung von Krimi-Autor Michael Kibler in der Stadtbibliothek am Dienstag, 24. März, entfällt.
    • Sommertagszug: Der Sommertagszug am Sonntag, 29. März, findet nicht statt.
    • Ausbildungstage: Die Hockenheimer Ausbildungstage am Donnerstag, 2. April, finden nicht statt.
    • CDU: Der Vortrag der CDU von Professor Dr. Andreas Rödder zum Thema „Was ist eigentlich konservativ?“ findet nicht statt.
    • Evangelische Kirche: Der ambulante Hospizdienst in der evangelischen Kirche setzt momentan aus.
    • Altenheim St. Elisabeth + Pflegezentrum Offenloch: Die Pflegeheime sind ab sofort für Besucher geschlossen.
    • Odenwaldclub: Die Hauptversammlung am Samstag, 28. März, im VFL-Clubhaus wird bis auf Weiteres abgesagt. Der neue Veranstaltungstermin wird rechtzeitig in der Presse bekanntgegeben.
    • DJK: Die DJK schließt ab sofort ihre vereinseigene Sporthalle und sperrt das gesamte Sportgelände bis voraussichtlich Sonntag, 19. April, für den gesamten Sportbetrieb.
    • Jahrgang 1939/Entlassung 1953: Die Zusammenkunft am Donnerstag, 16. April, wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
    • Nabu: Die für Mittwoch, 18. März, einberufene Mitgliederversammlung, wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Des weiteren wird die für Samstag, 21. März, geplante Exkursion "Frühlingskonzert im Auwald, im NSG Ketscher Rheininsel" ersatzlos gestrichen.
    • HSV: Jeglicher Sportbetrieb in den Vereinssporthallen (HSV- und Jahnhalle) und auf dem Vereinssportgelände wird eingestellt. Alle geplanten Veranstaltungen in den Sporthallen und auf dem Sportgelände werden ab sofort untersagt. Diese Regelungen gelten bis einschließlich Sonntag, 19. April, oder bis zum Widerruf dieser Entscheidung. Die für Freitag, 20. März, angesetzte Hauptversammlung wird abgesagt.
    • MGV Eintracht: Die geplante Ehrungsmatinee am Sonntag, 22. März, ist abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
    • Landfrauenverein: Mit Blick auf die aktuelle Situation wird die Feier zum 70-jährigen Jubiläum des Landfrauenvereins abgesagt. Auch die Mitgliederversammlung wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

    Altlußheim

    • Die Luxe: Das Gauditurnier der Luxe in der Rheinfranken-Halle am Samstag, 14. März, ist abgesagt.
    • Konzert: Das Konzert der Grünen mit „Out of the Green“ in der Halle der Albert-Schweitzer-Schule am Samstag, 21. März, findet nicht statt.

    Neulußheim

    • Alter Bahnhof: Das Kabarett mit Huthmacher im Alten Bahnhof am Freitag, 13. März, entfällt. Bis nach den Osterferien sind alle öffentlichen Veranstaltungen im Alten Bahnhof abgesagt.
    • Nachtcafé: Die Frauengruppe „Morgenlob“ teilt mit, dass das Nachtcafé am Samstag, 14. März, nicht stattfindet.
    • Hardthalle: Bis nach den Osterferien sind alle öffentlichen Veranstaltungen in der Hardthalle abgesagt.
    • Gemeindebücherei: Das Bilderbuchkino "Drei fiese miese Kerle" am Dienstag, 19. März, entfällt.
    • Evangelische Kirchengemeinde: Die Kirchengemeinde Neulußheim hat entschieden, dass Gottesdienste und Andachten mit bis zu 100 Menschen stattfinden werden. Beerdigungen finden ebenfalls statt. Besuche, Gruppen und Kreise sowie Vorträge und Vorbereitungen fallen derzeit aus. Das Pfarramt sowie Pfarrerin Garben ist telefonisch und per Mail für Fragen und Gespräche erreichbar. Es wird digitale Angebote geben, den Gottesdienst mitzufeiern.

    Reilingen

    • Ehrungsabend: Der Ehrungsabend der Gemeinde am Freitag, 13. März, findet nicht statt.
    • Ostermarkt: Der Ostermarkt in der Fritz-Mannherz-Halle am Wochenende des 21. und 22. März entfällt.
    • Jahreskonzert: Das Jahreskonzert des Hohner-Akkordeon Orchesters in den Fritz-Mannherz-Hallen findet auch nicht statt.
    • Frühlingsfest: Das Frühlingsfest von Samstag, 21. März, bis Sonntag, 24. März, findet nicht statt.
    • Sommertagszug: Wie in den anderen Gemeinden findet auch der Sommertagszug in Reilingen nicht statt.
    • Evanglische Kirche: Die für Sonntag, 15. März, angesagte Kirchenführung fällt aus.

    Sport

    • Fußball: Die Spiele der 1. und 2. Bundesliga finden derzeit nicht statt.
    • Generell: Auf lokaler Ebene finden keine Sportveranstaltungen statt.
    Zum Thema
    Das Wichtigste von heute
    Newsticker Schwetzinger Zeitung
    Newsticker Rhein-Neckar
    Newsticker überregional