Schwetzingen

Selbstversuch Unsere Mitarbeiterin Saskia Grössl erzählt von ihrer Schnupperstunde mit dem Fagott / Instrument bringt Musikerin ins Schwitzen

Verliebt in die Vielfalt der Klänge

Archivartikel

Es liegt schwer in meinen beiden Händen, obwohl es auch an einem Band um meinen Nacken befestigt ist. Mit meiner linken Hand versuche ich, mit Zeige-, Mittel- und Ringfinger drei Löcher zuzuhalten. Dann soll ich mit Kraft in das Mundstück blasen. Ich bringe ein Tröten zustande. Dies ist meine erste Begegnung mit einem Fagott. Nach zwei Jahren ohne dieses Angebot, möchte die Musikschule wieder

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4091 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional