Schwetzingen

Geldtransporter

Versuchter Raubüberfall

Polizeiaufgebot auf dem Parkplatz des Baumarkts Hornbach: Wie die Polizei bestätigt, ist es dort gestern Abend gegen 19.30 Uhr zu einem versuchten Raubüberfall gekommen. Opfer war der Fahrer eines Geldtransporters. Dieser sei allerdings privat unterwegs gewesen, der Transporter sei daher leer gewesen, teilt die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung mit. Raubgut habe es somit keines gegeben.

Der Fahrer des Geldtransporters sei getäuscht worden. Zum genauen Tatablauf konnten die Beamten gestern Abend bis Redaktionsschluss allerdings aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben machen. Beim versuchten Raubüberfall ist der Fahrer wohl verletzt worden. Doch auch dazu konnte die Polizei noch nichts Genaueres sagen.

Die Beamten fahnden nun nach der Täterin. Hinweise fehlen bisher. Bis in die frühen Morgenstunden war die Kriminalpolizei vor Ort, um Spuren zu sammeln. grö

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional