Schwetzingen

Landgericht Mann muss wegen Messerattacke auf seinen Schwager ins Gefängnis / Urteil wegen gefährlicher Körperverletzung

Vier Jahre Haft für 21-Jährigen nach Messerangriff

Archivartikel

Der 21-jährige Mann aus Sandhausen, der am 16. August vergangenen Jahres in einem Mehrparteienhaus im Ostpreußenring seinen 32-jährigen Schwager mit einem Messer schwer verletzt hat, muss für vier Jahre ins Gefängnis. Die Strafkammer des Landgerichts Mannheim verurteilte den gebürtigen Iraker am Dienstag wegen gefährlicher Körperverletzung. Staatsanwaltschaft und Nebenklage hatten auf

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional