Schwetzingen

Talk im Hirsch Illustre Gäste von Astronomin bis Eismann

Vier mit viel Leidenschaft

Was sie machen, das machen sie mit viel Herzblut: Die Heidelberger Astronomin Professor Eva Grebel, der Mannheimer Eismacher Dario Fontanella, Barbara Kaiser vom Vorstand der deutschen Knigge-Gesellschaft und Valerie Schnitzer, die ihre Biografie über ihre Geschlechtsangleichung geschrieben hat. Darüber sprechen sie beim „Talk im Hirsch“ am Mittwoch, 20. März, 20 Uhr, mit Gastgeber Rolf Kienle im Palais Hirsch.

Die Astronomin Eva Grebel beschäftigt sich mit der Entstehungsgeschichte der Milchstraße und von Galaxien und zählt zu den Wissenschaftlerinnen mit den meisten Forschungspreisen. Beim Talk im Hirsch wird sie über ihre Arbeit und vor allem über die Geschichte von Galaxien berichten.

Etikette in sozialen Netzwerken

Barbara Kaiser ist beruflich in der PR-Branche zuhause. Daneben widmet sie sich unter anderem den Umgangsformen im beruflichen Bereich, aber auch der Etikette in den sozialen Netzwerken.

Valerie Schnitzer hieß bis vor drei Jahren Ralf Schnitzer – sie war im falschen Körper ins Leben geworfen worden, wie sie in ihrer Biografie schreibt. Jetzt hat sie eine Geschlechtsangleichung hinter sich gebracht.

Dario Fontanella ist Eismacher mit viel Kreativität. Vor 50 Jahren hat er das Spaghetti-Eis erfunden; im Laufe der Jahre entwickelte er über 300 Eissorten, manche von ihnen klingen ziemlich exotisch. Steinpilz–eis zum Beispiel. rk/zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional