Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele Ein Klavierabend mit William Youn

Virtuose Höhenflüge

Archivartikel

Auch einer, der seine „Jugendsünden“ bereute. Jedenfalls soll Beethoven die von ihm 1801 komponierte „Mondschein-Sonate“ in späteren Jahren wegen ihrer emotionalen Unmittelbarkeit abfällig beurteilt haben. Dabei bewegt sich das, was ihr der Pianist William Youn zum Abschluss seines Konzerts bei den Schwetzinger Festspielen an Ausdrucksfülle auf dem Hammerklavier technisch bravourös entlockt,

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2053 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional