Schwetzingen

Schlossgarten Bestandsaufnahme mit Blick auf den Naturschutz

Vögel mit dem Nabu zählen

Archivartikel

Der Naturschutzbund (Nabu) Schwetzingen und Umgebung freut sich über Unterstützung bei der Zählung von Gartenvögeln und lädt dazu am Samstag, 11. Mai, zu einer Führung in den Schlossgarten ein.

Seit Jahren werden die turnusmäßigen Zählungen in der Vogelwelt vom Nabu wissenschaftlich ausgewertet und bilden eine wertvolle Datenbasis für die Weichenstellungen im Natur- und Umweltschutz. Treffpunkt ist am Samstag, 11. Mai, um 17 Uhr am Haupteingang des Schlosses vor den Kassen. Ziel der Aktion ist es, ein deutschlandweites und möglichst genaues Bild von der Vogelwelt in den Städten und Dörfern zu erhalten. Dabei geht es darum, Veränderungen der Vogelbestände festzustellen. Bei der Zählung kann jeder am Wochenende mitmachen, auch unabhängig von der Führung. zg

Info: Eine Videoanleitung und weitere Tipps zur Vogelzählung gibt’s unter www.nabu.de/teilnahme

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional