Schwetzingen

Vorsorgen statt verdrängen

Vollmachten helfen bei Entscheidungen

Die Hospizgemeinschaft Schwetzingen bietet regelmäßig Informationen zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuung an. Ein Vortrag ist am morgigen Mittwoch von 17 bis 18.15 Uhr vorgesehen.

Der Vortrag findet im Untergeschoss des Seniorenzentrums an der GRN-Klinik statt. Es kann kostenlos und ohne Voranmeldung teilgenommen werden. Rechtsgültige, dem aktuellen BGH-Urteil angepasste Vorsorgemappen mit allen notwendigen Vordrucken für die Vorsorge im Alter stehen gegen eine Schutzgebühr von 8 Euro zur Verfügung. Nach dem Vortrag werden die Fragen der Besucher beantwortet. Zusätzlich kann auch ein kostenloser Beratungstermin zum Ausfüllen der Vordrucke mit dem Hospizbüro vereinbart werden. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional