Schwetzingen

Große Sorge um kleine Theater in Baden-Württemberg

Vom nackten Überlebenskampf hinterm Vorhang

Archivartikel

„Das Land und die Landespolitik – aber auch manche Sitzgemeinden, die den Wert ihrer Theater zu gering schätzen – sind so mitverantwortlich dafür, dass Private Theater am Abgrund stehen.“ Es ist ein knallharter Satz, mit dem Edzard Schoppmann, Albert Bauer und Joerg Steve Mohr als Sprecher ein Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft (AG) Private Theater Baden-Württemberg beenden. Es ist nicht

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6801 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional