Schwetzingen

Gedenken 80 Jahre nach der Verschleppung der Juden aus Baden, der Pfalz und dem Saarland nach Gurs in Südfrankreich am 22. Oktober 1942 erinnern wir an Schicksale von Schwetzingern

Vom Regen durchnässt, frierend und erschöpft . . .

Archivartikel

Es ist vor 80 Jahren geschehen und wird für immer unvorstellbar bleiben: Aus Baden, der Pfalz und dem Saarland werden an einem Tag, dem 22. Oktober 1940, über 6500 jüdische Menschen jeden Alters von der Polizei und deren Helfern aus ihren Wohnungen geholt, zu Sammelplätzen gebracht und in Zügen ins über 1000 Kilometer entfernte südfranzösische Gurs verschleppt. Ohne Rechtsgrundlage – von der

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional