Schwetzingen

"Kirchenkino": "Der Architekt" zeigt den Zerfall einer Familie

Vom Versagen der Kommunikation

Archivartikel

Volker Widdrat

Ketsch. Ein Familiendrama in den Tiroler Bergen: Nachdem ein Architekt in sein Heimatdorf zurückkehrt ist, um seine Mutter zu beerdigen, wird er von seiner Vergangenheit eingeholt. Das Ketscher "Kirchenkino" der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden - nach einigen wirklich sehenswerten Filmen sind die Aufführungen im "Central" mittlerweile zu Fixterminen für

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3584 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel