Schwetzingen

DJK-Bogenschützen Beim 3-D-Schießen dienen Tierfiguren als Ziele / 18 Teilnehmer trotzen den Herausforderungen

Vom Wackelbrett aus treffen

Archivartikel

Die Bogenschützen der DJK Schwetzingen, die "Pfeilfrösche" veranstalteten ein 3-D-Turnier auf dem vereinseigenen Schießplatz. 18 Bogenschützen meldeten sich dafür an, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Beim 3-D-Schießen wird die Jagd mit Pfeil und Bogen nachempfunden. Daher dienen, anders als beim Scheibenschießen, Tierfiguren aus einem speziellen Kunststoff als Ziele.

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1591 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional