Schwetzingen

Stadtgeschichte In der Schlossstraße waren früher einige längst vergessene Geschäfte ansässig

Von „Goedecke“ bis „Samen-Hechler“

Archivartikel

Umfassende Straßensanierungen in der Innenstadt so wie jetzt in der Karlsruher Straße sind ein immer wiederkehrendes Ereignis. Unser Blick in die Geschichte zeigt die Schlossstraße im Jahr 1966. Links ist die katholische Pankratius-Kirche zu sehen, ganz rechts das alte Schweinfurth-Haus – das gegenüber dem Rathaus an der Ecke zur Zeyherstraße stand. Gut zu erkennen ist das Schaufenster des

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1477 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional