Schwetzingen

SFW Beim Ochsenkopfessen werden auch Markklößchen serviert

Von Hand gerollt

Das Ochsenkopfessen der Schwetzinger Freien Wähler (SFW) steht an. Am morgigen Samstag laden sie ab 11 Uhr zum Schlemmen ins Lutherhaus ein. „Doch keine Angst“, so Stadtrat Carsten Petzold in der Einladung, „wir werden nicht nur Fleisch vom Ochsenkopf, sondern eine Vielzahl von Leckereien rund ums Rind bieten.“ Für 13 Euro werden unter anderem selbst gemachte Markklößchen in der Suppe, Bugblatt, Ochsenbrust, Rinderzunge, Meerrettich, Schwetzinger Salzkartoffeln, Preiselbeeren, Rote Bete und Gewürzgurken angeboten – alles „all you can eat“, so die Pressemitteilung.

Für den Nachmittag stehen Hefe- und Nusskranz bereit. Für die Kinder gibt es eine Mal-Ecke. „Ein besonderes Schmankerl bieten wir anlässlich des 65-jährigen Bestehens auch“, so Petzold, „wir zählen an der Kasse die zahlenden Gäste und jeder 65. Gast isst auf unsere Kosten.“ cp

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional