Schwetzingen

Julius-Springer-Schule Preisgekrönte Kurzgeschichten zusammengefasst / SZ-Auszubildende Sarah Wallner gewinnt den Wettbewerb 2020

Von Hip-Hoppern und der Flucht in eine andere Welt

Archivartikel

„Wir sind es wert“ – so lautet der Titel einer Kurzgeschichte von René Mrgan. Sie erzählt die authentische Geschichte eines Hip-Hoppers vom Heidelberger Emmertsgrund, dessen Vater Kroate ist. Für diesen Text bekam Mrgan im Jahr 2004 den zweiten Preis des Erzählwettbewerbs an der Julius-Springer-Schule, einer kaufmännischen Schule in Heidelberg, verliehen. Der erste Preis ging an Philipp

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional