Schwetzingen

Gemeindliche Immobilien: Anträge auf Fernwärmeversorgung

Von Rohrhofschule bis zu Villa Meixner

Archivartikel

Brühl. "Jetzt müssen auch wir Farbe bekennen", sagte der Bürgermeister in Bezug auf das Werben bei den Bürgern für Fernwärmeanschluss. Im Zuge des Ausbauprogramms will die Gemeinde auch ihre in Frage kommenden Immobilien anschließen. Das von der Verwaltung vorgeschlagene "ambitionierte Programm", so Dr. Göck, wurde vom Ausschuss für Technik und Umwelt gut geheißen und auf Antrag der SPD um

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel