Schwetzingen

SPD-Radtour

Vor Ort über neue Projekte diskutieren

Archivartikel

Gemeinsam laden der Ortsverein sowie die Gemeinderatsfraktion der SPD zur „Tour de Schwetzingen“ am Samstag, 9. Juni, ab 11 Uhr mit Startpunkt bei der Spargelfrau auf dem Schlossplatz ein.

Bei dieser Radtour durch das Stadtgebiet in und um Schwetzingen werden zahlreiche Zwischenziele angesteuert, die in der letzten Zeit kommunalpolitisch in der Diskussion standen oder in absehbarer Zukunft stehen werden. Die Gemeinderäte geben kurze inhaltliche Inputs, die zur weiteren Diskussion vor Ort genutzt werden können. Die Tour wird vom SPD-Landtagsabgeordnete Daniel Born und Gemeinderat Simon Abraham auf dem Tandem begleitet.

So stehen nicht nur Teile der Innenstadt und bestimmte Gebäude auf dem Tourprogramm, sondern auch ganze Straßenzüge, bei denen auf die Park- und Verkehrssituation eingegangen wird – wie zum Beispiel die Marstallstraße, die bekanntlich zur Fahrradstraße werden soll – oder die Bebauung des Pfaudler-Geländes. Die Tour endet gegen 14.30 Uhr am städtischen Stadion an der Ketscher Landstraße. Eingeladen sind alle interessierten Bürger. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional