Schwetzingen

Karlheinz Urschel Ex-Nationalspieler machte seine Hobbys Sport und Biologie zum Beruf

Vorbereitung zwingt zur Weiterbildung

Archivartikel

Zweifacher Nationalspieler, wohl gemerkt in der Halle, wie er selbst betonte, war der Oftersheimer und Schwetzinger Karlheinz Urschel. Die aktive Zeit mit dem Handball ist längst vorbei, nun ruht auch der Job des 63-jährigen Lehrers. Aber seiner Sucht Handball bleibt der frühere "Drogeninformationsbeauftragte - so hieß das damals, heute Suchtpräventionslehrer; ob er wohl erklären musste, wie

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel