Schwetzingen

Schlossplatz 270 Wünsche am „Kindertraumbaum“ finden ihre Abnehmer / Menschen möchten bedürftigen Mädchen und Jungen helfen / Rechtspfleger spenden 1000 Euro

Vorfreude auf Kuschelpulli und Spielzelt

Archivartikel

Ein Junge wünscht sich „ein ferngesteuertes Auto (robust)“. Ein anderer würde sich über „eine Jogginghose und Süßigkeiten“ freuen. Ein Kind möchte gerne „Schuhe und Socken Größe 38“, ein Mädchen hofft auf „eine elektrische Zahnbürste Eiskönigin“. Kuscheltier, Kopfhörer, Rucksack, Wecker, PC-Tastatur, Fußball und Schienbeinschoner sind weitere Wünsche, die es zum Weihnachtsfest zu erfüllen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4465 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional