Schwetzingen

Aktive Bürger Planungen zur Fahrradschnellverbindung Heidelberg – Schwetzingen werden kritisch hinterfragt / Weder konkreter Start noch ein Ende in Aussicht

„Vorhandene Wege bekannt machen und nutzen“

Archivartikel

Die Aktiven Bürger Schwetzingen (ABS) unterstützen eine Mobilitätswende mit Sinn und Verstand. Eine Mobilitätswende im Verbund mit einem Verkehrskonzept für die Zukunft, das seinem Namen gerecht wird, heißt es in einer Pressemitteilung der ABS.

Nun wird sie kommen, die Mobilitätswende. Mit großen Worten wird sie angekündigt. Die neu zu planenden Radschnellverbindung (RSV) von Heidelberg

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4437 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional