Schwetzingen

Corona-Regelung VHS-Treff und Frauenforum ziehen um

Vorträge im Palais Hirsch

Archivartikel

Die Vorträge des VHS-Treffs und des Frauenforums starten planmäßig an den Mittwochen 16. beziehungsweise 23. September, allerdings nicht wie gewohnt in der Volkshochschule, sondern aufgrund der aktuellen Situation im Tagungsraum des Palais Hirsch, Schlossplatz 2.

Das teilt die Volkshochschule (VHS) mit. „Die Stadtverwaltung hat uns freundlicherweise das Palais zur Verfügung gestellt, um die Abstandsregelungen bestens einhalten zu können“, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Bei den Veranstaltungen gilt das Tragen einer Mund-Nase-Maske zum Betreten und Verlassen des Gebäudes sowie eine gründliche Hand-Desinfektion. Nach Einnahme des Sitzplatzes darf der Maske abgenommen werden.

Für das Frauenforum ist die gewohnte Anmeldung für das Gesamtpaket erforderlich. Für den VHS-Treff gelten die bisherigen Regularien ohne Anmeldung – hier ist lediglich das Eintragen in eine Liste mit Namen und Nummer erforderlich. Der Eintritt pro Vortrag beträgt in diesem Semester 5 Euro, der Eintritt beim Frauenforum für Gasthörerinnen, die nicht für das Gesamtpaket angemeldet sind, 6 Euro. vhs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional