Schwetzingen

Palais Hirsch Mütter und Väter der völkerverbindenden Freundschaft betonen die Bedeutung / Gäste aus Lunéville, Pápa und Karlshuld würdigen Verdienste der Gründungsmitglieder

Wahre Juwelen mit gewichtigen Aufgaben

Archivartikel

Der Förderverein für Städtepartnerschaften feierte sein 25-jähriges Bestehen: am Samstagvormittag bei einem Festakt mit Ehrungen im Palais Hirsch, nachmittags mit einer Jubiläumsfete an der Grillhütte. Die Sängerin Martina Netzer, begleitet von Michael Dalecke am Klavier, eröffnete die Matinee mit dem Lied „Gut, wieder hier zu sein“ von Hannes Wader. Der Udo Jürgens-Song „Auch kleine Steine

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6438 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional