Schwetzingen

Hirschacker

Waldlermesse in St.-Josef-Kapelle

Archivartikel

Der Böhmerwaldbund und die Ortsgemeinde Außergefild aus dem Böhmerwald veranstalten ihr Treffen in Schwetzingen-Hirschacker am Sonntag, 10. März. Um 11 Uhr gestalten der Singkreis und die Churpfälzer Saitensprünge die Waldlermesse mit Totengedenken in der St.-Josef-Kapelle am Marktplatz im Stadtteil Hirschacker. Zelebranten in ökumenischer Verbundenheit sind der Geistliche Rat Udo Mayer und der evangelische Pfarrer Walter Bachteler aus Winnenden.

Die Waldlermesse ist eine Messe in Mundart, die im Bayerischen Wald entstanden ist und begleitet wird von Zither, Hackbrett und Gitarre, heißt es dazu erklärend in einer Pressemitteilung. Seit zehn Jahren schon zelebriert der Geistliche Rat Udo Mayer, dem die Böhmerwäldler sehr verbunden sind, diese Messe. Nach dem Gottesdienst wird in die Gaststätte „Zum Rheintal“ zum Mittagessen und Treffen eingeladen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional