Schwetzingen

Katholische Gemeinde

Wallfahrt führt nach Lourdes

Vom 20. bis 26. Mai findet die Diözesanwallfahrt der Erzdiözese Freiburg nach Lourdes statt. Die Wallfahrt ist geprägt von den Gottesdiensten an der Erscheinungsgrotte oder in einer der Kirchen im Heiligen Bezirk.

Es bleibt Zeit für das persönliche Gebet an der Grotte, den Empfang des Bußsakramentes oder den Besuch der Bäder. Der Pilgerzug ermöglicht auch Menschen, die krank sind, eine Behinderung haben oder wegen ihres Alters auf Hilfe angewiesen sind, eine Teilnahme. Die Kranken werden von einem Team des Malteser-Ritterordens betreut. Die katholische Kirchengemeinde beteiligt sich an der Wallfahrt, die Diakon Michael Barth-Rabbel begleiten wird. Anmeldungen im Pfarramt unter Telefon 06202/92 62 80. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel