Schwetzingen

Bibliothek Heinz Gröning verspricht Comedy und Musik

War früher alles besser?

„Jammern gilt nicht – früher war auch nicht alles besser.“ Mit dieser neuen Parole hat der „Unglaubliche Heinz“ einen philosophischen Abend über das Leben, das Lachen, die Phantasie und dem Spaß daran, den Menschen ein Lachen zu schenken auf die Beine gestellt. Der frisch gebackenen Preisträger des ostfriesischen „Watt‘n Jux“-Festivals Heinz Gröning kommt am Freitag, 27. April, 20 Uhr in die Stadtbibliothek.

Wenn du denkst, dass du arm dran bist, bedenke eins: Was heute Kevin ist, war früher der Heinz. Wir haben uns die Welt von der dunklen Seite der Macht wegnehmen lassen. Aber jetzt bricht der „Unglaubliche Heinz“ auf und erobert sie mit seinem unwiderstehlichen Humor wieder zurück, heißt es in einer Pressemitteilung. Denn Heinz glaubt an die Macht der Lachkraft. Aber er nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, die Kotzbrocken unserer Zeit an den Pranger der Lächerlichkeit zu stellen.

Ein Blick zurück, ohne auf die Nostalgie-Drüse zu drücken. Denn: Früher war nicht besser, sondern ist nur länger her und man kann sich nicht mehr so gut dran erinnern. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel