Schwetzingen

Konzert: Musikerin stellt am 22. März in der Stadtkirche das Akkordeon als konzertantes Instrument vor

Weg vom Schunkellied-Image

Archivartikel

Ines Ringe, eine von derzeit nur drei deutschen Akkordeonisten, die das Konzertexamen (dem letztmöglichen Studiengang im künstlerischen Bereich) für Akkordeon abgelegt haben, wird am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Schwetzingen ein Solokonzert für Akkordeon mit dem Titel "Auf verwachsenem Pfade" geben.

In ihrem aktuellen Programm wird sie Werke von Johann

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1956 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional